Suche

Ausschreibung VI. JUGENDFORUM Potsdamer Begegnungen online am 16.07.2020

Institution: Deutsch-Russische Forum e.V in Kooperation mit der Gortschakow-Stiftung für öffentliche Diplomatie in Moskau

Bewerbungsfrist: 01.07.2020

Veranstaltungstermin: 16. Juli 2020


In Kooperation mit der Gortschakow-Stiftung für öffentliche Diplomatie in Moskau lädt das Deutsch-Russische Forum e.V. ein, sich für die Teilnahme an dem VI. JUGENDFORUM Potsdamer Begegnungen online zu bewerben.


Das JUGENDFORUM findet am 16. Juli 2020 erstmalig im Online-Format via Zoom statt und wird sich mit dem Thema: »Deutschland-Russland-EU: Die Pandemie und ihre Auswirkungen für die Außen- und Sicherheitspolitik« beschäftigen.


Die Teilnehmer des JUGENDFORUMs Potsdamer Begegnungen sind eingeladen, in einer Online-Diskussion neue Herausforderungen und Handlungsfelder mit Blick auf die Umstände der Coronavirus-Pandemie zu ergründen und eigene Expertenbewertungen und Empfehlungen zu erarbeiten.


Die Ausschreibung richtet sich vorrangig an junge Doktoranden, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler, Juristen sowie Nachwuchskräfte im Bereich der internationalen Beziehungen im Alter von bis zu 35 Jahren.


Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Russisch (simultan gedolmetscht).


Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung: https://www.deutsch-russisches-forum.de/vi-jugendforum-potsdamer-begegnungen-2020/1288887.



dialog e.V. - Vereinigung deutscher und russischer Ökonomen

Folgen

Kontakt

+49 3212 1244115

Adresse

Handwerkerpark 3, 72070 Tübingen

©2019 by dialog e.V. | Datenschutz | Kontakt | Impressum