Suche

    Vortrag: Russland und Europa

    Wann:


    23.11.2016


    Veranstaltungsort:


    Chemnitz

    Beschreibung


    Was trennt und verbindet Russland und Europa? Will Russland überhaupt zu Europa gehören oder ist Russland eine eigene Population zwischen Europa und dem fernen Asien?

    Diesen Fragen geht der Chemnitzer Historiker Frank-Lothar Kroll in seinem Vortrag "Russland und Europa. Historische Aspekte und aktuelle Perspektiven" nach. Beginnend mit der Christianisierung schlägt Prof. Kroll einen Bogen über die Europäisierung Russlands im 18./19. Jahrhundert sowie dem Bolschewismus zu der aktuellsten Frage unserer Zeit: Wohin bewegt sich Russland heute?

    Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll ist Inhaber der Professur “Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts” an der Technischen Universität Chemnitz.

    Der Eintritt ist natürlich frei und jeder Nichtstudierende wie Studierende willkommen!

    Ort: Neues Hörsaalgebäude (Orangerie) TU Chemnitz, Raum 2/N113

    dialog e.V. - Vereinigung deutscher und russischer Ökonomen

    Folgen

    Kontakt

    +49 3212 1244115

    Adresse

    Handwerkerpark 3, 72070 Tübingen

    ©2019 by dialog e.V. | Datenschutz | Kontakt | Impressum